Kommentare zu "Anna"

Geile Erlebnisse und Kurzgeschichten.
AnnasMama
Beiträge: 670
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von AnnasMama »

Phil hat geschrieben:Hallo AnnasMama,

...

Hauptkritikpunkt an der Geschichte ist das junge Alter der meisten Hauptcharaktere und das Problem, dass ich es dadurch nicht eindeutig in ein Genre einstufen kann. Es ist für mich zum einen eine Geschichte von heranwachsenden Kindern, die ihre Klamotten (v.a. Latz- u. Lederhosen) gerne behalten möchten und teilweise deren finale Zerstörung verhindern oder eben nicht verhindern können. Zum anderen ist es aber auch eine erotische Geschichte. Allein dadurch, dass wir hier in einem Vernichterforum sind und es (zumindest im Teil) um die Vernichtung von Kleidung geht, hat dies für viele Leser einen erotischen Anreiz (für mich diesbezüglich übrigens nicht, ich finde eher den Verschleiß und das weiterhin Tragen von Klamotten interessant). Außerdem zeigen gerade die Gedanken und Gefühle Kevins, dass den Latzhosen eine große erotische Komponente zukommt. Ich finde das prinzipiell sehr gut, auch wie du das im Detail beschreibst u. man das Gefühl hat, man könnte sich hineinversetzen, ist klasse. Aber ich finde, dass Kinder als Hauptcharaktere in eine erotische Geschichte nicht so ganz passen. Ich kenne jetzt nicht das genaue Alter von denen, vielleicht kannst du es mir hier ja einmal schreiben. Natürlich ist da kein Konflikt, wenn es um junge Erwachsene geht, die im Rahmen der Schule z.B. noch bei ihren Eltern wohnen, nur wenn ich Formulierungen wie „Mami“ usw. lese, bekomme ich einen anderen Eindruck, der einer erotischen Vorstellung dann widerspricht. Auch, dass zuletzt Annas Mutter (bzw. du aus der Ich-Perspektive) gesagt hat „ach noch einmal Kind sein“ deutet für mich eher auf ein jüngeres Alter hin.

...
LG Phil
Hallo Phil,
gerne greife ich Deinen Kommentar auf und möchte Dich bzw. Euch an dieser Stelle versuchen, etwas zu beruhigen: Es gibt kein konkretes Alter bei allen Hauptakteuren, weder bei mir, noch bei Anna, Emma oder Kevin :!: Es gibt auch keine absoluten Größen, Gewichte, oder Gesichter, und das durchaus mit Absicht :!: Jeder darf und soll sich in seinen Gedanken die drei (und alle weiteren handelnden Personen) so vorstellen, wie er es gerne hätte bzw. wie es genehm ist. Konkretes bzw. absolutes wird es auch hier nicht geben, denn dann ist a) der Reiz weg und b) könnte man tatsächlich den Eindruck bekommen, der ein oder andere (die ein oder andere) sei noch viel zu jung dafür.

Ich hoffe, das geht so für Euch klar :?:

Liebe Grüße,
AnnasMama
AnnasMama
Beiträge: 670
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von AnnasMama »

JeansStiefler hat geschrieben:Hallo AnnasMama,
nun wird es aber Zeit, dass ich Dir auch mal für Deine schönen Storys danke. Ich lese sie immer sehr gerne. :D
Am Meisten fasziniert mich dabei die Vernichtung der Sachen, wenn sie unwiderruflich im Reißwolf oder der Mülltonne verschwinden. Irgendwann muss ich auch noch mal schreiben, wie das in meiner Kindheit abgelaufen ist.
Auch die Geschichten der Jugendlichen mit Ihren Sorgen und Freuden lassen mich oft an meine Schulzeit denken. Andererseits lese ich hier wohl auch, was mich mit meinen Kids noch erwartet. :o
Zuletzt möchte ich Dir noch sagen, dass auch ich Latzhosen sehr mag. Ich trage zwar selbst keine, aber ich denke noch gern an die Schwangerschaft meiner Frau zurück. Neben den üblichen Vaterfreuden konnte ich damals meine Süße auch öfter in Latzjeans genießen...
Vor ein paar Tagen habe ich eine junge japanische Frau in einer Latzjeans auf der Straße gesehen. Sonst sieht Mann meist nur werdende Mütter in diesem Outfit.

Nun wünsche ich Euch noch einen schönen erholsamen Urlaub. Dein letzter Beitrag lässt uns ja gespannt auf Deine Rückkehr warten.
Dann beantworten wir doch mal zwischendurch noch mal wieder etwas Fanpost :!:

Auch Dir JeansStiefler vielen Dank für Deinen Kommentar :!:

Ja, das finale Endstadium wie ich es immer nenne macht auch für mich den meisten Reiz aus. Alleine die Vorstellung, man sieht etwas geiles vielleicht zum letzten Mal, weil derjenige oder diejenige die es trägt es heute vielleicht genau zum letzten Mal angezogen hat (ob freiwillig oder gezwungenermaßen, ob geliebt oder verhasst) und wie es dann weiter geht - doch, alles sehr spannend und reizvoll.

Erzähl uns doch meine Deine Geschichte(n) - da ist doch bestimmt auch das ein oder andere geile Erlebnis dabei :!:

Duftest Du denn Deine Gattin außerhalb der Schwangerschaft noch mal in Latzhosen erleben :?:

Liebe Grüße,
AnnasMama
wetdk
Beiträge: 98
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 20:26

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von wetdk »

Ich bin gespannt darauf zu erfahren, wie Anna und ihre Freunde den Sommer verbracht haben und wie ihre Klamotten den Sommer überstanden haben (oder auch nicht).
AnnasMama
Beiträge: 670
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von AnnasMama »

So, nach langer Zeit gibt's mal wieder eine kleine Fortsetzung von Anna, Emma, Kevin und mir - wenn's mir weiterhin Spaß macht wird's in der nächsten Zeit noch weitergehen, vermutlich aber nicht mehr in der Intensität wie einst gewohnt. Ich freu mich an dieser Stelle jetzt schon über Eure Kommentare und Anmerkungen, vielleicht habt Ihr ja doch weiterhin Spaß beim Lesen.

Liebe Grüße,
AnnasMama
wetdk
Beiträge: 98
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 20:26

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von wetdk »

Also ich bin froh, dass diese interessante und komplexe Geschichtre endlich weitergeht!
AnnasMama
Beiträge: 670
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von AnnasMama »

wetdk hat geschrieben:Also ich bin froh, dass diese interessante und komplexe Geschichtre endlich weitergeht!
Und ich freue mich, dass einer der Stammleser mal wieder was kommentiert ;)
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von KatrinG »

AnnasMama hat geschrieben:Und ich freue mich, dass einer der Stammleser mal wieder was kommentiert ;)
Dann siehe bitte auch hier. Der Roman des Tages: :P
:arrow: http://www.vernichterforum.de/viewtopic ... 030#p48030
Und, garantiert völlig hosenfrei! :lol:
Liebe Grüße!
AnnasMama
Beiträge: 670
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von AnnasMama »

KatrinG hat geschrieben:
AnnasMama hat geschrieben:Und ich freue mich, dass einer der Stammleser mal wieder was kommentiert ;)
Dann siehe bitte auch hier. Der Roman des Tages: :P
:arrow: http://www.vernichterforum.de/viewtopic ... 030#p48030
Und, garantiert völlig hosenfrei! :lol:
Liebe Grüße!
Gelesen und für sehr lesenswert empfunden - geht nur leider im großen Gesamtthread unter - sprich man findet ihn später kaum wieder. Ich kommentiere trotzdem mal "drüben" :D

Schönen Pfingstmontag noch,
AnnasMama
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von KatrinG »

Hallo AnnasMama!
Na geil, deine aktuelle Geschichte. Zuerst habe ich Meine des Tages Geschrieben, dann deine hier Gelesen ...
Paßt ja, wie die "Faust auf´s Auge"! :lol:
Vertraue keiner Altkleidersammlung, wenn du sie nicht selbst Verbrannt hast! :twisted:
Liebe Grüße!
Schlampenmuelle
Beiträge: 870
Registriert: So 5. Jul 2015, 06:47

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von Schlampenmuelle »

Und zack, biste wieder im Thema.
Hat nix an Leidenschaft verloren.

Hoffentlich kann Emma die geilen Schuhe noch abgreifen, irgendwie.

Und Anna, tja. ...
AnnasMama
Beiträge: 670
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von AnnasMama »

Schlampenmuelle hat geschrieben:Und zack, biste wieder im Thema.
Hat nix an Leidenschaft verloren.

Hoffentlich kann Emma die geilen Schuhe noch abgreifen, irgendwie.

Und Anna, tja. ...
Und zack, sind die üblichen Verdächtigen wieder beisammen - ich freu' mich auf Deine Analysen und Kommentare ;)
wetdk
Beiträge: 98
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 20:26

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von wetdk »

Ja, der Spannungsbogen greidft wieder. Wird Emma die Nikes retten können? Und findet Anna eine brauchbare Lederhose für ihren Kevin? Aber war da nicht auch was zwischen Kevin und Emma?... Klasse, wie in alten Zeiten.
AnnasMama
Beiträge: 670
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von AnnasMama »

wetdk hat geschrieben:Ja, der Spannungsbogen greidft wieder. Wird Emma die Nikes retten können? Und findet Anna eine brauchbare Lederhose für ihren Kevin? Aber war da nicht auch was zwischen Kevin und Emma?... Klasse, wie in alten Zeiten.
Hach, danke - Dein Feedback tut so gut ;)

Demnächst geht's wieder weiter ...

Liebe Grüße,
AnnasMama
Marina
Beiträge: 544
Registriert: Mi 21. Nov 2012, 17:29

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von Marina »

Tolle Storie. Ich lese immer mit Spannung. Vielleicht kann man mal Lederstiefel wie Buffalo oder Tamaris einbauen
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von KatrinG »

Hallo liebe AnnasMama!
Ich habe mir freundlichst erlaubt, auch mal was "Historisches" über Müllkippenerlebnisse und meine Hosen zu Schreiben. :)
:arrow: http://www.vernichterforum.de/viewtopic ... 220#p48220
Liebe Grüße!
AnnasMama
Beiträge: 670
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von AnnasMama »

KatrinG hat geschrieben:Hallo liebe AnnasMama!
Ich habe mir freundlichst erlaubt, auch mal was "Historisches" über Müllkippenerlebnisse und meine Hosen zu Schreiben. :)
:arrow: http://www.vernichterforum.de/viewtopic ... 220#p48220
Liebe Grüße!
Ja, auch eine super Geschichte - Lesenswert, genauso wie die von peekee :D

Weiter so, denn genau so spielt das Leben ...

Liebe Grüße,
AnnasMama
mikel
Beiträge: 190
Registriert: Sa 6. Apr 2013, 23:32
Wohnort: Uhingen
Kontaktdaten:

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von mikel »

Hallo Annas Mama ,
Ich finde deine Geschichte schon gut , an so mancher stelle war ich versucht dich kennenzulernen ,deine Art hat mir gefallen besonders bei den verwerter teil der Geschichte und ich hätte gern deinen Anorak gesehen :mrgreen: gut manchmal kommen mir die einzelnen Teile zu lange vor muss dann Pause machen es gibt einen Teil besonders der es mir angetan hat davon . Bei deiner Geschichte habe ich so eine vision immer und es sind gewisse paralelen zu jemand wo ich kenne ,ich finde deine Geschichte schon erotisch besonders wenn du die lederhose beschreibt , da möchte ich gerne den stoff fühlen .
Mach weiter so lieben gruß Mikel
jeanslover
Beiträge: 1129
Registriert: So 23. Nov 2014, 06:26

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von jeanslover »

Marina hat geschrieben: Mo 12. Jun 2017, 22:44 Tolle Storie. Ich lese immer mit Spannung. Vielleicht kann man mal Lederstiefel wie Buffalo oder Tamaris einbauen
Da Anna ja nun älter geworden ist hat sie ja inzwischen auch schon andere vorlieben an anderer Lederbekleidung wie Lederjacken und Lederhosen - was sagt denn AnnasMama dazu?

Viele Grüße
Jeanslover
AnnasMama
Beiträge: 670
Registriert: Sa 14. Jul 2012, 20:41

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von AnnasMama »

So, ich hatte da noch was „im Petto“ wie man bei uns so schön sagt, etwas, was ich angefangen hatte zu schreiben und dann doch mehr oder weniger unvollendet auf dem Rechner lag kurz bevor das Vernichterforum den Geist aufgab. Vor ein paar Tagen bekam ich dann die Nachricht, dass das Forum wieder online sei. Und siehe da, Anna war noch komplett da, einschließlich der Kommentare dazu. Wenn sich jetzt über lang oder kurz die üblichen Verdächtigen hier wieder tummeln und fleißig kommentieren, könnte es sogar noch ein paar Fortsetzungen geben. Spaß zu schreiben habe ich weiterhin, wenn das geneigte Publikum sich nicht langweilt und mit immer wieder was Neues, spannendes einfällt. Ein paar Sachen sind ja noch da, ein paar Ideen auch.

Zunächst geht’s also erstmal bei Emma weiter, die zum Besuch bei Tante Melanie und ihrer Cousine Lena deren alte, schwarze monnwashed Jinglers Latzjeans und den alten Ringelnicki von ihr, den sie dazu anziehen musste. Sie liebäugelte mit Lenas alten Nike Air Force 1, die ihr inzwischen nicht mehr passten – wurde dabei aber heftigst ausgebremst.

Ich bin immer noch auf der Suche nach einer kurzen Lederhose für Peter, den Sohn von Frankie, mit dem ich seit einiger Zeit zusammen bin. Und Anna liebt immer noch ihre Lederhosen, trägt sie und die Latzhosen, solange sie noch passen, und würde am liebsten Kevin zurückerobern, der inzwischen mit Emma geht. Warten wir also ab, was noch so alles passiert. Die Geschichte selber geht hier weiter.

Ich freue mich hier auf Eure Kommentare, Fragen und Anregungen - ich mache da weiter, wo ich aufgehört habe, einen Zeitsprung wird es also nicht geben.
jeanslover
Beiträge: 1129
Registriert: So 23. Nov 2014, 06:26

Re: Kommentare zu "Anna"

Beitrag von jeanslover »

Deine Geschichten sind wirklich sehr schön geschrieben :)
Ich hoffe du hörst nicht auf zu schreiben :)
Antworten