Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/innen.

Verbrennen, verschmoren und verkokeln.
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

edragon hat geschrieben:Die gefallen dir sicher...
Hallo lieber Edragon!
Jupp - du machst dich! Die Dinger sind richtig - wirst ganz schnell den Unterschied zu den klobigen Bremskeilen Spüren! :P
Meine (auf die Schnelle auch mal ein Vergleichsbild) gefallen mir zwar von der Schnürung optisch etwas besser, aber sonst: Gefühle frei! :lol:
Viel Spaß damit!
Dateianhänge
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

Hallo ihr Lieben!
Heute muß ich mal wieder Etwas für die Genießer/innen unter euch tun - die so richtig auf "Finish used" Stehen! :lol:
Was bei mir ja nichts Heißen soll - nach zwanzig Jahren Einlagerung kommen die Dinger bald wieder an meine Füße!
Im November 1996 habe ich die Stiefel beim Herumstöbern in einem Abrißhaus gefunden.
Wie bei mir üblich: So was Edles aus Leder wird auf jeden Fall zumindestens zum Verbrennen Mitgenommen!
Was der Zustand der Absätze nicht Vermuten ließ, das leicht schimmelige Oberleder und die Sohlen waren tadellos in Schuß! Sogleich habe ich die Teile gereinigt und konserviert verpackt.
Von Vornherein diente die Fotositzung der schönen Stiefelchen im Badeofen nur dem Kopfkino, demnächst werden die Absätze Abgeschliffen und neu Belegt.
Der Sommer naht - ich brauche leichte und "luftige" Stiefeletten für "die Straße" ... :D
Kaum Gefahr, auf ´nen "Modezwilling" zu Treffen - DIE hat vermutlich Keine mehr! :mrgreen:
Was mich persönlich immer so wundert: Stets und ständig werden in den "80er-Shows" im Fensehen die "schrecklichen Modeentgleisungen" dieser Zeit gezeigt und darüber Abgelästert. :roll:
Über die gerade in den 80ern aktuellen schönen fußbetonten, weichen Lederschuhe und sexy Stiefel mit ihren meist dünnen Sohlen und schlanken Absätzen wird nie Was gesagt ... :|
Gut, daß seinerzeit zum Glück nicht Alles gleich Verbrannt wurde - Heute sind´s begehrte "Vintage"-Schätze und echte "Hingucker"! :P
Die Synthetik-Plateaus und Karrée-Latschen der Neunziger wird wohl kaum Jemand ernsthaft Vermissen ... :mrgreen: :lol:
Viel Freude mit den Bildern!

szukajgebag
Dateianhänge
SE75217-01.jpg
SE75217-02.jpg
SE75217-03.jpg
SE75217-06.jpg
SE75217-08.jpg
SE75217-10.jpg
SE75217-11.jpg
SE75217-12.jpg
SE75217-13.jpg
SE75217-14.jpg
Zuletzt geändert von KatrinG am Di 23. Mai 2017, 12:57, insgesamt 3-mal geändert.
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

Meine "neuen" Sommerstiefelchen, Teil 2:
Dateianhänge
SE75217-16.jpg
SE75217-17.jpg
SE75217-18.jpg
SE75217-19.jpg
SE75217-20.jpg
SE75217-21.jpg
SE75217-22.jpg
SE75217-25.jpg
SE75217-26.jpg
SE75217-27.jpg
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

Meine "neuen" Sommerstiefelchen, Teil 3:
Dateianhänge
SE75217-28.jpg
SE75217-30.jpg
SE75217-31.jpg
SE75217-32.jpg
SE75217-33.jpg
SE75217-34.jpg
SE75217-35.jpg
SE75217-36.jpg
SE75217-37.jpg
SE75217-38.jpg
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

Meine "neuen" Sommerstiefelchen, Teil 4:
Dateianhänge
DSCF1955.JPG
DSCF1956.JPG
DSCF1957.JPG
DSCF1958.JPG
DSCF1959.JPG
DSCF1960.JPG
DSCF1961.JPG
DSCF1962.JPG
DSCF1963.JPG
DSCF1964.JPG
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

Meine "neuen" Sommerstiefelchen, Teil 5:
Dateianhänge
DSCF1965.JPG
DSCF1966.JPG
DSCF1967.JPG
DSCF1968.JPG
DSCF1969.JPG
DSCF1970.JPG
DSCF1971.JPG
DSCF1972.JPG
DSCF1973.JPG
DSCF1974.JPG
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

Meine "neuen" Sommerstiefelchen, Teil 6:
Dateianhänge
DSCF1975.JPG
DSCF1976.JPG
DSCF1977.JPG
edragon
Beiträge: 762
Registriert: Do 7. Apr 2016, 23:15

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von edragon »

Hier die Bilder von den Pumas in Größe 41.

Man sieht, dass ich sie innen operiert habe damit sie mir besser passen und weicher sind.

Sie errinern mich mit meinen Schuhen in der Kindheit, genauso ähnliche hatte ich in schwarz.
Sie Damensneaker gehen auch für Herren.
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

Buh, schäm dich! :oops: :mrgreen:
Kannst du dir nicht die Beine Rasieren, bevor du in solche schönen Schuhe ... :lol: :lol: :lol:
edragon
Beiträge: 762
Registriert: Do 7. Apr 2016, 23:15

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von edragon »

Rasieren jeden Tag ist mir zu mühselig, aber kein urwald, das ist die Hauptsache :D
Du hättest sie lieber, das denk ich mir, aber die sind nix für dich.

Hochwertiges Synthetikleder dass sogar weich ist und sich anfühlt wie Leder, nur riechens nach nichts... :P
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

edragon hat geschrieben:Hochwertiges Synthetikleder dass sogar weich ist und sich anfühlt wie Leder, nur riechens nach nichts... :P
Schiet ... Meine Pumas sind "echt".
Wenn du mit "Urwald" auf meinen Teddy anspielst - vergiß es! :lol:
Übrigens: Was sagst zu meine "neuen" Sommerstiefelchen?
Ebenfalls garantiert echtes Leder und "echt Vintage".
Zwanzig Jahre sorgfältige Kartonlagerung: Die STINKEN nach "altem Leder" + frischer Schuhkreme - ein betörender Duft!
Könnt ihr euch noch Erinnern, so kleine private Schuhläden mit Schusterwerkstatt und/oder Sattlerei in einer Handwerkergasse? Dieser Geruch ... (Sabber)
Na ja, den habe ich jeden Tag in meinem 16 qm-Schuhzimmer: Über 500 Paar Lederstiefel, 200 Paar Lederpumps ... usw.
Dazu meine ganzen Lederklamotten in eigener Schrankwand. Die kommen nicht in den Kleiderschrank (wegen Weichspüler, Parfüm), damit sie immer richtig schön nach Leder müffeln!! :D
Und, das wird so Bleiben! (Tut mir schrecklich leid, liebe Sockenfetis, ich habe keine Schweißfüße. ;) )
Liebevolle Sammler- und Genießergrüße!
edragon
Beiträge: 762
Registriert: Do 7. Apr 2016, 23:15

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von edragon »

KatrinG hat geschrieben:
edragon hat geschrieben:Hochwertiges Synthetikleder dass sogar weich ist und sich anfühlt wie Leder, nur riechens nach nichts... :P
Schiet ... Meine Pumas sind "echt".
Wenn du mit "Urwald" auf meinen Teddy anspielst - vergiß es! :lol:
Übrigens: Was sagst zu meine "neuen" Sommerstiefelchen?
Ebenfalls garantiert echtes Leder und "echt Vintage".
Zwanzig Jahre sorgfältige Kartonlagerung: Die STINKEN nach "altem Leder" + frischer Schuhkreme - ein betörender Duft!
Könnt ihr euch noch Erinnern, so kleine private Schuhläden mit Schusterwerkstatt und/oder Sattlerei in einer Handwerkergasse? Dieser Geruch ... (Sabber)
Na ja, den habe ich jeden Tag in meinem 16 qm-Schuhzimmer: Über 500 Paar Lederstiefel, 200 Paar Lederpumps ... usw.
Dazu meine ganzen Lederklamotten in eigener Schrankwand. Die kommen nicht in den Kleiderschrank (wegen Weichspüler, Parfüm), damit sie immer richtig schön nach Leder müffeln!! :D
Und, das wird so Bleiben! (Tut mir schrecklich leid, liebe Sockenfetis, ich habe keine Schweißfüße. ;) )
Liebevolle Sammler- und Genießergrüße!
Die Pumas werde ich kaum draußen tragen, die sind mir bischen außer mode und ungewöhnlich wenn ein Herr die trägt. Immerhin sind das Damenschuhe die knall weiß sind :D
Sie werden eher als Hallenschuhe für den Sport benutzt, die machen sich sicher gut.

Deine neuen Stiefelchen sind Mega, ein Traum ;)

Lg
edragon
Beiträge: 762
Registriert: Do 7. Apr 2016, 23:15

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von edragon »

Hier noch Bilder ohne Haut :D
Ich hoffe das es nun besser ist. Und mir ist aufgefallen das mir die Schuhe ganz gut stehen.
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

edragon hat geschrieben:Deine neuen Stiefelchen sind Mega, ein Traum ;)
Na ja, jetzt nur noch diese "Geschichte" hier:
:arrow: http://www.vernichterforum.de/viewtopic ... 227#p32227 (siehe Bild)
... und dann wieder ab "auf die Piste" damit! :P
edragon hat geschrieben:... mir ist aufgefallen das mir die Schuhe ganz gut stehen.
Hast es mir ja immer nicht Glauben wollen - doch, lieber spät als nie! :D
Dateianhänge
62.JPG
edragon
Beiträge: 762
Registriert: Do 7. Apr 2016, 23:15

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von edragon »

KatrinG hat geschrieben:
edragon hat geschrieben:Deine neuen Stiefelchen sind Mega, ein Traum ;)
Na ja, jetzt nur noch diese "Geschichte" hier:
:arrow: http://www.vernichterforum.de/viewtopic ... 227#p32227 (siehe Bild)
... und dann wieder ab "auf die Piste" damit! :P
edragon hat geschrieben:... mir ist aufgefallen das mir die Schuhe ganz gut stehen.
Hast es mir ja immer nicht Glauben wollen - doch, lieber spät als nie! :D
Naja, ich hatte früher viele schmalle und dünnsohlige Cats, aber in schwarz. Und auch Adidas SM.
Aber wie Schade es auch ist, wenn man 12-15 ist, wachsen Füße und eine Gr. 39 passt nicht mehr.
Und man giebt auch überhaupt nicht acht auf die Schuhe.
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

edragon hat geschrieben:Aber wie Schade es auch ist, wenn man 12-15 ist, wachsen Füße und eine Gr. 39 passt nicht mehr.
Und man giebt auch überhaupt nicht acht auf die Schuhe.
Ich hatte das Glück, als das "große Kribbeln" so richtig anfing, war ich schon auf Größe 39 und durch das wechselweise Tragen und die sorgfältige Pflege sind die meisten meiner "Teenie"-Lederschuhe so nach und nach um eine Nummer "Mitgewachsen" und passen mir noch Heute.
Leider habe auch ich Hunderte Paare (bereits gebrauchte) Puma Cats, Venice beach und Adidas SM II schonungslos Abgetragen und Verbrannt bzw. von meiner BF Verfeuern lassen (siehe einige Bilderserien). Da waren sicherlich schon noch Eiinige dabei, die mit etwas Bemühung hätten gerettet werden können. :?
Das habe ich erst später gemerkt, in den letzten beiden Jahren waren kaum noch Neue oder Neuwertige zu Bekommen.
Ich habe nun mittlerweile sogar schon ein Paar SM II einem Mädel "vom Fuß weg" Abschwatzen müssen (ich berichtete)!
Deshalb gehe ich mit meinen aktuell 30 Paar Leder-Sneakers nun etwas sorgsamer um.

szukajeiocd
Dateianhänge
SE59034-011.JPG
ragusa
Beiträge: 29
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 21:53

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von ragusa »

Echtes, weiches Leder setzt bei mir Glückshormone frei, wie bei Anderen z.B. Schokolade. Beim Ansehen, Riechen, Befühlen, Tragen oder Verbrennen - idealerweise natürlich - Alles gleichzeitig! :P

"Zieh dich an, wir gehen ins Bett!" ... :P

Guten Morgen liebe KatrinG und guten Morgen Jeanslover

Zuerst entschuldigt bitte mein abruptes Verstummen, aber jetzt, wo die Sonne endlich erwacht, wird jede Gelegenheit genutzt, um mal ein paar Tage zu verreisen und zu entspannen (viva Italia).

Ha, ha, Katrin, der Spruch Deines Mannes gefällt mir ausgezeichnet: „Zieh Dich an, wir gehen zu Bett“ :!:

Was Leder betrifft, da kann ich durchaus zustimmen, auch ich „trage“ ab und an mal eine Handtasche, aber nur dann, wenn das Leder wirklich schön weich ist, ;) .

Wegen Absätzen habe ich mir noch nie Gedanken gemacht, für mich ist viel wichtiger, dass das „Gesamtbild“ stimmt. Ich finde es schade, wenn die Mädels mit unpassenden Schuhen unterwegs sind, es kann ihre ganze Garderobe ruinieren. Was mich hingegen wirklich anspricht ist, das ist der Klang von Schuhen beim Gehen, wenn der pralle Hintern eines Mädels rhythmisch zum Takt der Absätze hin und her schlenkert, das hat was, wie ich finde!

An einem der ersten sonnigen Nachmittage in Bern hatte ich unverhofft die Gelegenheit, ein „Gesamtkunstwerk“ zu bewundern: Bei dieser ausgesprochen hübschen Asiatin hat einfach von Kopf bis Fuss alles gepasst, sogar den in unseren Breitengraden eher ungewöhnlichen Hut fand ich sehr passend. Leider hat mich mein Idioten-Phone im Stich gelassen, so dass man nicht erkennen kann, dass dieses Mädel eine ganz feine fast transparente Strumpfhose trug und verflixt, ich bin sicher, dass die am Abend in ihrem Hotelzimmer in den Mülleimer gesteckt wurde…

Bild

Oh nein, Müllbrühe und Maden, das muss nicht sein und ich habe zumindest das Glück, dass meine Sammelobjekte meist direkt aus der Wäscheschublade in den Müllsack gepackt werden und nicht versifft sind, aber Ausnahmen bestätigen die Regel, siehe unten am Ende.

So, jetzt aber zu den Ballerinas mit dem Kaugummi: Herzlichen Dank für Eure geschätzten Ratschläge und gerne informiere ich Euch über das Zwischenergebnis: Ich konnte schon grosse Teile des Kaugummis entfernen, indem ich vorsichtig mit einem Spachtel das Zeugs abgeschabt habe. Glücklicherweise haben die Ballerinas eine Gummisohle, so dass ich nichts verletzten konnte. Einem Archäologen gleich, werde ich nun weiter versuchen, vorsichtig Schicht um Schicht abzutragen, und auch die kleinen Steinchen bei den Absätzen raus zu puhlen. Puh, ganz schön viel Aufwand für ein mir eigentlich fremdes Metier, aber bei diesen Glitzerschühchen kann ich nicht widerstehen!

Bild

Bild

Bild

Endlich ist es wärmer und eine nächtliche Jagd ist sowas von toll, lange habe ich darauf gewartet! Am Montagabend war es dann soweit, aber obwohl ich stundenlang unterwegs war, hat sich nichts gefunden, was in mein Beuteschema gepasst hätte! Gleich zu Beginn zog ich diese Treter aus einem Sack raus und mein Gott, ich glaube, sowas hässliches habe ich noch selten gesehen! Wie kann Frau nur???

Bild

Bild

Bild

Dann kam mir der Gedanke, dass vielleicht der Abschluss des Absatzes abnehmbar wäre und ich dieses Teil auf einen anderen Pumps montieren könnte, aber nein, er passt farblich und von der Grösse her auch nicht. Nun, die Schuhologie ist offenbar eine komplizierte Wissenschaft!

Bild

Bild

Es ist Ende Mai, viele Umzugstermine stehen an und die Mädels werfen wieder so einiges auf die Strasse mit dem Vermerk „GRATIS“, hoffend, dass jemand ihre Sachen noch mitnimmt und sie sich so die Entsorgungsgebühren für die Müllabfuhr sparen können. Die Tasche von Max Mara schaute schon mal gut aus, aber hier war ich zu spät, hier wurde bereits geplündert und auch diese Schuhe waren so was von hässlich, aber wo war der zweite von dem Paar links?

Bild

Bild

Hier noch ein (siffiges) Anekdötchen aus dem Leben eines Müllis: Wie gesagt, ich war ein paar Tage weg und bin diese Woche nun alleine im Büro. Gestern stand dieser Sack beim nächsten Hauseingang nebenan zur Abholung bereit und ich konnte nicht widerstehen wegen dem grünen sichtbaren Lumpen und nahm ihn mit rauf. Neben einem hübschen Pullover fand sich darin eine Jeans und eine Jeggings und weil die Jeggings in Gr. 46 ist, ist sie ein absolutes Sammelstück! Nachdem ich mich durch den ganzen Dreck durchgewühlt hatte, wurde ich doch noch richtig belohnt mit diesem inzwischen frisch gewaschenen süssen Bh! Wer sucht, der findet :D !

Bild

Bild

Bild

Bild

Es grüsst der tête de fromage de la Suisse

ragusa
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

Hallo lieber Ragusa!
Also, die Ballerinas sehen nach Echtleder aus ...?
In 40 hätten die bei mir auch eine 100 %ige Chance gehabt - einfach wunderschön zu einer dünnen hautfarbenen Nylon!
(Ich höre schon wieder die "Heelies" Maulen - ist mir egal, die Dinger sind Klasse!)
Es freut mich, daß du sie ernsthaft "Retten" möchtest.
Ein Tip für die Sohlenrillen: Ich nehme einen kleinen (Uhrmacher-)Schraubenzieher, kratze vorsichtig Rllle für Rille einzeln aus, dann mit einer Büste längs zu den Rillen Ausbürsten, zuletzt eine dünne Schicht farblose (bzw. je nach Farbe) Schuhkreme auf die ganze Sohle, das erleichtert spätere Reinigungen (auch gegen Kaugummi-Kleben!), wenn man die Schuhe Getragen hatte.

Die "schönen" schwarzen Pumps mit der Spannspange wären bei mir bzw. meiner BF ein äußerst dankbarer Fund - sie sind so perfekt für den Kücherherd. Natürlich widerstebt so etwas Häßliches von vornherein jedem "Anprobeversuch"; doch glaub mir, aus Erfahrung: Zum Essenkochen oder zur Warmwasserbereitung im Badeofen unschlagbar praktisch! :twisted:

:arrow: "Wegen Absätzen habe ich mir noch nie Gedanken gemacht, für mich ist viel wichtiger, dass das „Gesamtbild“ stimmt. Ich finde es schade, wenn die Mädels mit unpassenden Schuhen unterwegs sind, es kann ihre ganze Garderobe ruinieren."

Mit diesem Thema wollte ich eigentlich heute Anfangen.
Man kann ja über flache Stiefeletten im Sommer gern geteilter Meinung sein - doch bei einem gelangweilten Shoeplay eines Mädels mit den zumeist butterweichen Teilen an der Haltestelle werde auch ich zur durchaus interessierten "Gafferin"!
Anbei einige Bilder, so oder ähnlch könnt ihr mich bald wieder öfters Sehen.
Das erste ist mein absoluter Favorit (DAS gibt´s morgen genauso beim Picknick im Wald - mein Mann freut sich jetzt schon!!),
aber auch die wertvollen (echten!) Office-Nietenboots werden immer wieder gern "Genommen"! :P
Letztes Bild: Wenn man(n) will - sooooo schöööööön!!! :)
Liebe Grüsse in die Schweiz!

PS. Mal wieder eine freundliche Bitte um Entschuldigung für´s "Modeblogging"; aber, ihr wißt ja, daß der größte Teil meiner Garderobe irgendwie "aus dem Müll" stammt, und was nach dessen evtl. Ausmusterung völlig forumskonform damit geschieht ...! :lol:
:arrow: https://www.youtube.com/watch?v=KGqmHdw676g
Dateianhänge
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
KatrinG
Beiträge: 4886
Registriert: Do 1. Jan 2015, 18:50
Wohnort: DDR

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von KatrinG »

Hallo Leute und Leutinnen!
Angesichts des Wetters hatte ich mich mich heute für eine exakte Kopie dieses Unten gezeigten Stiles entschieden. Eine gute Wahl für uns Beide! :)
Die Kombi geflel mir selbst so gut, noch zu Hause vorm Spiegel im Schlafzimmer habe ich mir gleich erst mal Einen Runtergeholt - den Zweiten besorgte mir mein Mann im Wald auf der Picknickdecke mit der Zunge, nachdem er mir die Stiefeletten vorschriftsmäßig "eingeölt" hatte. :P
Die Hose wünscht er nachher noch an mir auf dem Fernsehsofa, gemeinsam mit etwas längeren Zara-Stiefeln. Ich muß höllisch Aufpassen, daß es nicht wieder sogleich eine Fetzenjeans wird ... :mrgreen:
:arrow: http://www.vernichterforum.de/viewtopic ... 833#p47833
Ich hoffe, auch ihr hattet einen schönen Männertag - laßt ihn liebevoll Ausklingen!

szukajgedhb
Dateianhänge
Quelle: Internet-Freibild
Quelle: Internet-Freibild
DSCF1979.JPG
ragusa
Beiträge: 29
Registriert: Mo 10. Dez 2012, 21:53

Re: Seite für Schuhfetis, Stiefelfans und Schuhverbrenner/in

Beitrag von ragusa »

KatrinG hat geschrieben: Also, die Ballerinas sehen nach Echtleder aus ...?
In 40 hätten die bei mir auch eine 100 %ige Chance gehabt - einfach wunderschön zu einer dünnen hautfarbenen Nylon!
Guten Morgen Kathrin

Vielen Dank für Deine Empfehlung für das Entfernen der Steinchen in den Absätzen.

Es freut mich zudem sehr, dass Dir die Ballerinas auch so gefallen, aber zugleich muss ich sagen, dass es meine Kamera nicht schafft, den Bling Bling-Glanz richtig einzufangen, in echt sind sie noch viel hübscher. Meiner Laien-Meinung nach sind es auch qualitativ gute Treterchen und ich hätte jetzt auch nicht gesehen, dass ein Glitzersteinchen fehlen würde oder sonst etwas beschädigt wäre, vielmehr denke ich, dass der Kaugummi an der Sohle ausschlaggebend dafür war, dass sie in den Abfallsack gestopft wurden.

Ich meine mich zu erinnern, dass ein guter Schuster enge oder zu kleine Schuhe ausweiten kann und wäre das nicht eine Möglichkeit, die unsägliche Gr. 39 in eine Gr. 40 zu verwandeln?

Der Gedanke, dass diese Schühchen, die eigentlich nach dem Willen der Besitzerin längst Asche sein sollten, bei Dir weiter getragen und gehegt und gepflegt werden könnten, gefällt mir dermassen gut, dass ich mir erlaube, sie Dir zum Geschenk anzubieten, denn sie sollten nicht in meiner dunklen Schatztruhe schlummern und nur gelegentlich bestaunt werden, nein, sie sollten draussen im Sonnenlicht die Bewunderung der Gaffergemeinde finden und der Trägerin Freude bereiten.

Was meinst Du?

Sonnige Grüsse aus der Schweiz

ragusa

PS. Dein Modeblogging gefällt mir ausgezeichnet, weiter so!
Antworten